Sie benutzen den Browser Internet Explorer, Version 6 oder niedriger - Bitte entschuldigen Sie die schlechte Lesbarkeit der Seite, aber mir war das Design für die alten Microsoft-Browser zu schwierig. Sie haben also nur eine Notversion unserer Homepage vor sich. Empfohlene Browser: Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera oder Internet Explorer ab Version 7.
-- Sabine Seeliger, Mosterin & Hobby-Webdesignerin --

Hier geht's direkt zum Brisanti® BIRNOH®

Paragraph

Rechtliches

Impressum:

Stahringer Streuobstmosterei
Dr. Günther Schäfer
Am Bahnhof 7
D-78315 Radolfzell
Telefon: +49 7738 1729
Telefax: +49 7531 914574
E-Mail: info[at] streuobstmosterei.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE142785986


Webdesign:

Dr. Sabine Seeliger
Anregungen zur Homepage-Gestaltung sind willkommen. Sie können ebenfalls in das Bestellformular eingegeben werden.


Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Streitschlichtung:

Für den Fall, dass wir eventuelle Unzufriedenheit mit Waren oder Dienstleistungen, die Sie online über das Kontaktformular dieser Website gekauft oder bestellt haben, nicht zu Ihrer Zufriedenheit beheben konnten, verweisen wir auf die Streitbeilegungsstellen der EU und Deutschlands:
Online-Streitbeilegungs-Plattform EU
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle Deutschland


Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB als PDF

Geltungsbereich

1.1 Die Stahringer Streuobstmosterei liefert ausschließlich zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sie gelten in der zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Internetseite veröffentlichten Version. Der Kunde kann sie auf dem eigenen Computer speichern oder ausdrucken. Sie gelten für sämtliche elektronisch (z.B. über das Bestellformular der Homepage oder per E-Mail), telefonisch, per Fax, per Brief oder direkt mündlich an uns übermittelten Bestellungen durch Kunden. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, diese werden von uns schriftlich gesondert bestätigt.
1.2 Sofern in diesen Geschäftsbedingungen von Endkunden die Rede ist, sind dies natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Wiederverkäufer sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Zwecken bestellen, z.B. Einzelhändler, Gastronomen. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Endkunden als auch Wiederverkäufer.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

2.1 Ihr Vertragspartner ist die Stahringer Streuobstmosterei, Dr. Günther Schäfer, Am Bahnhof 7, D-78315 Radolfzell-Stahringen.
2.2 Durch Anklicken des Buttons "Absenden" auf dem Bestellformular unserer Homepage, durch Aufsprechen einer Bestellung auf unseren Anrufbeantworter, durch das Senden einer Bestellung per Fax oder durch mündliches Bestellen direkt persönlich oder per Telefon geben Sie eine verbindliche Bestellung der von Ihnen genannten Waren ab.
Sie erhalten keine schriftliche Auftragsbestätigung. Sie können jedoch den Wunsch nach Rückruf bzw. Antwort per E-Mail äußern. Ein verbindlicher Vertrag kommt zu Stande, indem die Stahringer Streuobstmosterei die Ware liefert.
2.3 Sollten Schwierigkeiten bei der Belieferung auftreten, z.B. Adresse unvollständig sein oder außerhalb unseres Liefergebietes liegen, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, vorausgesetzt, Sie haben uns eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse übermittelt.

3. Preise, Liefergebiet, Mindestbestellmenge, Versandkonditionen

3.1 Für die Lieferung an Endkunden gelten die auf unserer Internetseite zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Preise. Diese Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie, dass Pfand oder gegebenenfalls Verpackungskosten, Anlieferungsgebühr oder gegebenenfalls Versandkosten nicht inbegriffen sind.
3.2 Das Liefergebiet der Stahringer Streuobstmosterei umfasst Konstanz, Reichenau, Allensbach, Radolfzell, Höri, Singen und Überlingen sowie die dazwischen liegenden Orte. Innerhalb dieses Liefergebiets liefern wir die Ware bis zur ersten Haustür an.
3.3 Die Mindestbestellmenge für die Anlieferung in unserem Liefergebiet ist eine Kiste (12 Flaschen bei Saft und Most, 20 Flaschen bei Brisanti) beziehungsweise ein Kanister (5 Liter) bei Süßmost.
Es wird pro Anfahrt eine pauschale Anlieferungsgebühr erhoben. Es gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung in der Preisliste aufgeführte Anlieferungsgebühr. Ab einer Bestellmenge von drei Kisten ist die Anlieferung kostenfrei.
3.4 Für Lieferungen außerhalb unseres Liefergebiets kann ein Versand erfolgen. Hierfür ist eine telefonische Absprache und Klärung der Konditionen notwendig. Voraussetzung ist hierfür, dass Sie bei der Bestellung Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse übermitteln.

4. Lieferung

4.1 Die Ware gilt als geliefert, wenn sie bei der ersten Haustür des Kunden abgestellt ist oder bei Kauf in der Mosterei übergeben worden ist.
4.2 Innerhalb unseres Liefergebiets liefern wir die bestellte Ware in der Regel innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Bestellung.

5. Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt, Unstimmigkeiten

5.1 Für Endkunden innerhalb unseres Liefergebietes und bei Kauf direkt in der Mosterei bieten wir Barzahlung bei Anlieferung bzw. Mitnahme oder Bezahlungen per Überweisung gegen mitgelieferte Rechnung an.
5.2 Für Endkunden ist der Rechnungsbetrag sofort fällig. Skontoabzug ist nicht gestattet. Die Überfälligkeit beginnt 2 Wochen nach Rechnungsdatum.
5.3 Zahlungsbedingungen für Wiederverkäufer, z.B. monatliche Rechnungsstellung, sind individuell zu klären.
5.4 Befindet sich ein Kunde in Zahlungsverzug, so kann die Stahringer Streuobstmosterei gemäß § 288 Abs. 1 BGB während des Verzugs den gesetzlichen Verzugszinssatz, sowie für jede Mahnung eine Mahngebühr von 5 Euro geltend machen.
5.5 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
5.6 Der Kunde hat die Verpflichtung, Lieferung und Rechnung auf offensichtliche Schreib- oder Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung und Lieferung hin zu untersuchen. Etwaige Unstimmigkeiten sind der Stahringer Streuobstmosterei unverzüglich mitzuteilen. Wenn der Kunde Unstimmigkeiten feststellt, soll er die Ware nicht weiter öffnen, verbrauchen oder nutzen. Andernfalls können das Widerrufsrecht und die Gewährleistung eingeschränkt sein.

6. Widerrufsrecht bei Endkundenbestellungen

6.1 Wenn Sie zu privaten Zwecken, als Endkunde, bestellt haben, so haben Sie entsprechend geltendem Recht das Recht zum Widerruf ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Ware. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder Rücksendung der Ware. Der Widerruf oder die Rücksendung ist zu richten an: Stahringer Streuobstmosterei, Am Bahnhof 7, 78315 Radolfzell, Fax: 07531 914574, E-Mail: info|at|streuobstmosterei.de
6.2 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Durch uns angelieferte Waren werden bei Ihnen auf unsere Gefahr abgeholt.
6.3 Wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und mängelfrei ist, hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen. Andernfalls ist die Rücksendung bzw. Abholung für Sie kostenfrei.
6.4 Aufgrund eines Widerrufs zurück gesendete Waren (Flaschen, Kanister) dürfen nicht geöffnet worden sein.
6.5 Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
6.6 Das Widerrufsrecht gilt ausdrücklich nicht für Süßmost als schnellverderbliche Ware.

7. Gewährleistung, Haftungsbeschränkung

7.1 Für die von uns gelieferte Ware ist die Gewährleistungsfrist gleich dem auf dem Etikett aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum. Für Saft, Most und Brisanti gilt, dass wir uns verpflichten, keine Ware auszuliefern, die weniger als zwei Monate haltbar ist.
7.2 Innerhalb der Gewährleistungsfrist sind wir bei Mängeln, die der gesetzlichen Gewährleistung unterliegen, zur kostenfreien Nacherfüllung, d.h. zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung verpflichtet. Sind wir zur Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über eine angemessene Frist hinaus aus Gründen, die wir zu vertreten haben, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, sind Sie nach Ihrer Wahl berechtigt, eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können auch Ansprüche auf Schadensersatz bestehen.
Der Rücktritt sowie der Schadensersatz statt der ganzen Leistung sind jedoch ausgeschlossen, wenn der Mangel den Wert oder die Tauglichkeit der Ware nur unerheblich mindert.
7.3 Die Gewährleistung und Verpflichtung gilt ausdrücklich nicht für Süßmost. Bei Süßmost handelt es sich um ein unbehandeltes frisches Erzeugnis, das sofort nach seiner Herstellung − zunächst langsam, dann zunehmend schneller − in Gärung übergeht und sich dadurch laufend bis zur Ungenießbarkeit verändert. Wir liefern Süßmost in der Regel gekühlt. Die Geschwindigkeit der Gärung hängt von der weiteren Kühlung durch den Kunden ab.

8. Gefahrenhinweis, sonstige Haftung

8.1 In Bezug auf die Waren der Stahringer Streuobstmosterei besteht folgende Gefahr: Explosion von fest verschlossenen Behältern aufgrund von Gärung. Die mit Gärung in Zusammenhang stehende Gefahr der Explosion des Behälters kann leicht vermieden werden, indem die Behälter von zuckerhaltigen Getränken (Saft, Brisanti, Süßmost) nicht fest verschlossen werden.
8.2 Wir haften im Übrigen für Schadenersatzansprüche − insbesondere aus unerlaubter Handlung, Organisationsverschulden, Verschulden bei Vertragsabschluss oder etwaigen anderen verschuldensabhängigen Ansprüchen aus Pflichtverletzungen − nur, soweit sie auf dem Verschuldensmaßstab Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beruhen oder der Schaden auf einer Verletzung vertragswesentlicher Pflichten oder Ansprüchen nach §§ 1, 4 des Produkthaftungsgesetzes beruht. Der vorstehende Haftungsausschluss für Fälle einfacher Fahrlässigkeit gilt nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, sowie im Fall der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie oder des arglistigen Verschweigens eines Mangels i.S.v. § 444 BGB. In diesen Fällen haften wir auch bei einfacher Fahrlässigkeit. Soweit unsere Haftung vorstehend geregelt ist, gilt dies auch für unsere Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

9. Alkoholhaltige Getränke

Alkoholhaltige Getränke werden nicht an Minderjährige verkauft. Mit Absenden einer Bestellung, die alkoholische Getränke enthält, bestätigen Sie, das in Ihrem Land gültige legale Alter zu deren Erwerb zu haben.

10. Rücknahme von Leergut

Alle Getränke der Stahringer Streuobstmosterei mit Ausnahme von Destillaten, Süßmost und offenen Mosten sind in Pfandflaschen. Zum Teil handelt es sich um mostereieigene Flaschen und Kisten, die nur bei der Stahringer Streuobstmosterei zurück gegeben werden können. Innerhalb unseres Liefergebiets holen wir Leergut bei unseren Kunden ab und erstatten das Pfand. Es gelten die zum Zeitpunkt der Pfandrückgabe bzw. -abholung auf unserer Internetseite aufgeführten Preise für Pfand.

11. Datenschutz

11.1 Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bestell- und Adressdaten gespeichert werden. Eine Speicherung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der Auftragsabwicklung (auch durch Übermittlung an die eingesetzten Auftragsabwicklungspartner oder Versandpartner), für eventuelle Gewährleistungsfälle und zu eigenen Werbezwecken (Kundenanschreiben per Post in der Regel ein Mal pro Jahr). Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit durch eine einfache Mitteilung an uns widersprechen.
11.2 Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Kunden ein Recht auf unentgeltliche Berichtigung, Sperrung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten. Für Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich an: Stahringer Streuobstmosterei, Am Bahnhof 7, 78315 Radolfzell, Fax: 07531 914574, E-Mail: info|at|streuobstmosterei.de

12. Streitschlichtung, Anwendbares Recht, Gerichtsstand

12.1 Für den Fall von Unzufriedenheit mit Waren oder Dienstleistungen, die Sie online über das Kontaktformular dieser Website gekauft oder bestellt haben, wenden Sie sich bitte zunächst an uns. Wir werden uns um eine gütliche Lösung bemühen.
Für den Fall von Streitigkeiten über solche Waren oder Dienstleistungen verweisen wir auf die Online-Streitbeilegungs-Plattform der EU, sowie auf die dort aufgeführten Alternativen Streitbeilegungsstellen in Deutschland, um eine außergerichtliche Lösung zu finden: Online-Streitbeilegungs-Plattform EU
In Deutschland gibt es seit 01.04.2016 eine zentrale Schlichtungsstelle: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle Deutschland
12.2 Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und zwar auch dann, wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird.
12.3 Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist unser Geschäftssitz. Unser Recht, auch an dem allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen bleibt davon unberührt.

(Stand: April 2016, Stahringer Streuobstmosterei)

Nach oben

Datenschutzerklärung

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren.

2. Welche Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Wenn Sie über das Internet-Bestell-Formular nur eine Anregung geben wollen, müssen Sie keine persönliche Information eintragen.
Wenn Sie sich zur Bestellung über das Formular entschließen, sollten Sie persönliche Informationen eintragen, da wir sonst die bestellte Ware nicht liefern bzw. Sie kontaktieren können.
Die Stahringer Streuobstmosterei speichert keine über Ihre eigenen Angaben hinaus gehenden Informationen, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit).

3. Setzt diese Website Cookies?

Die Website der Stahringer Streuobstmosterei setzt keine Cookies.

4. Wozu nutzt die Stahringer Streuobstmosterei Ihre Daten?

Die Stahringer Streuobstmosterei führt keine personenbezogenen Auswertungen durch.
Wir erstellen auch keine persönlichen Nutzerprofile. Über unseren Host haben wir Zugriff auf allgemeine statistische Auswertungen zu unseren Webseiten (welche Seite wird wie häufig besucht).
Wenn Sie in unserem Liefergebiet wohnen, übernehmen wir die von Ihnen übermittelten persönlichen Informationen (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) in unsere Kundendatei. Kunden, die mit vollständiger Anschrift in der Kundendatei gespeichert sind, erhalten von uns in der Regel einmal, manchmal zweimal im Jahr Post (Ankündigung des zweijährlichen Mostereifestes, Hinweis auf besondere Aktionen oder Angebote der Stahringer Streuobstmosterei).

5. Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Ihre Daten werden ausschließlich in unserer Kundendatei und temporär im Eingangspostfach des Maildienstes gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei den, wir wären dazu gesetzlich verpflichtet (Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Website).
Daneben befinden sich auf unseren Webseiten sogenannte Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Hyperlinks, die auf Websites anderer Firmen oder Organisationen führen, erkennen Sie auf unseren Seiten an dem dem Hyperlink vorangestellten Symbol externer Link-Symbol. Mit dem Klick auf einen solchen Hyperlink werden Sie von unserer Website direkt auf die Website anderer Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u.a. am Wechsel der URL. Sollten Sie durch einen Hyperlink auf die Website eines anderen Anbieters weitergeleitet worden sein, so unterliegt der Gebrauch Ihrer dort hinterlassenen Daten alleine den Datenschutzregelungen dieses Unternehmens bzw. Organisation. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen oder Organisationen die Datenschutzbestimmungen einhalten.

6. Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

7. Sicherungsmaßnahmen

Ihre über das Internet-Bestell-Formular übermittelten persönlichen Daten werden als E-Mail vorübergehend auf einem Server im Eingangspostfach eines E-Mail-Dienstes gespeichert. Unsere Kundendatei befindet sich auf einem PC und einer Sicherungsfestplatte.
Der Zugriff auf diese Speicherorte ist im Normalfall für Dritte nicht möglich. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können übermittelte Daten, auch wenn die Übermittlung per E-Mail erfolgt, von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss.

(Stand: März 2011, Stahringer Streuobstmosterei)

Nach oben
Logo Mosterei